Month: Januar 2017

DE TOUTES NOS FORCES (Fribourg)

Fiction, Nils Tavernier, France 2014, VF, 90 min.Toutesnosforces
12 juin 2017 – 14:15

Wie alle Teenager träumt auch der 17-jährige Julien davon, Abenteuer zu erleben. Aber er sitzt im Rollstuhl, weshalb seine Träume nur schwer zu erfüllen sind. Und trotz aller Liebe gestaltet sich die Beziehung zu seinen Eltern wegen seiner Behinderung sehr schwierig. Eines Tages überredet er seinen Vater, sich mit ihm zusammen für den “Ironman” in Nizza anzumelden. Die aussergewöhnliche Herausforderung verlangt den beiden alles ab.

HABEMUS PAPAM (Fribourg)

Fiction, Nanni Moretti, Italie 2011, VOf, 105 min.
8 mai 2017 – 14:15HabemusPapam

Die Katholiken und Menschen aus aller Welt warten gebannt auf dem Petersplatz in Rom. Aus dem Kamin der Sixtinischen Kapelle steigt weisser Rauch auf, das Zeichen dafür, dass ein neuer Papst gewählt wurde. Doch im Innern des Vatikans spielt sich — unter grösster Geheimhaltung  —  derweil eine ganz andere Geschichte ab. Moretti erzählt die Geschichte eines verzweifelten Papstkandidaten mit viel warmherziger Komik. In der Rolle des Papstes brilliert Michel Piccoli.

FREE TO RUN (Fribourg)

Documentaire, Pierre Morath, Suisse 2016, VOf, 99 min.Freetorun
10 avril 2017 – 14:15

Ob in den Strassen New Yorks oder in den Schweizer Bergen, jedes Jahr messen sich Millionen von Läuferinnen und Läufern auf der ganzen Welt an nationalen und internationalen, grossen und regionalen Laufwettbewerben. Doch vor noch gar nicht allzu langer Zeit war das Laufen eine exklusive, zumeist Männern vorbehaltene Sportart. Rennen war ungesund und wer joggte, wurde als Freak belächelt. Der Kinofilm von Pierre Morath erzählt die unglaubliche Geschichte, wie das Laufen zur universellen Passion wurde.

MEDECIN DE CAMPAGNE (Fribourg)

Fiction, Thomas Lilti, France 2016, Fd, 102 min.Medecincampagne
13 mars 2017 – 14:15

Dr. Jean-Pierre Werner ist seit über 30 Jahren Landarzt und überaus beliebt. Stets hat er ein offenes Ohr für die Nöte und Sorgen seiner Patienten. Dann stellt sich heraus, dass es mit seiner eigenen Gesundheit nicht zum Besten steht. Er sieht sich gezwungen, eine Vertretung einzustellen. Diese kommt schneller als ihm lieb ist — in Gestalt der attraktiven und selbstbewussten Dr. Nathalie Delezia. Ist Jean-Pierre bereit, sie als seine Nachfolgerin, zu akzeptieren?

LA LA LAND (Fribourg)

Fiction, Damien Chazelle, USA 2017, Edf, 126 min.LLL d 37 _6000.NEF
13 février 2017 – 14:15

In LA begegnen sich zwei Träumer: Die leidenschaftliche Mia ersehnt sich den Durchbruch als Schauspielerin, leidet aber an ihrer grossen Einsamkeit. Der charismatische Sebastian arbeitet derweil an seiner Karriere als Jazz-Musiker, hat es aber noch nicht über kleine Auftritte hinaus gebracht. Der Zufall will es, dass sich die beiden eines Tages begegnen — und verlieben. Für beide ist es von Anfang an nicht leicht, ihre Liebe in der rauen, vom Konkurrenzkampf beherrschten Atmosphäre der Stadt zu leben.