un amor (Bern)

dienstag, 13. februar 2018, 14.15 uhr Spielfilm, Paula Hernández, Argentinien 2012, Ov/d/f, 99 Min. Erinnerte Liebesgeschichte, für einmal aus weiblicher Perspektive er- zählt: Eine Frau kehrt nach dreissig Jahren nach Buenos Aires zurück und besucht dort zwei Freunde aus der Schulzeit, mit denen sie einst das Liebeserwachen erlebt hat. – Existiert …

mehr – plus

hedi (Bern)

dienstag, 13. märz 2018, 14.15 uhr Spielfilm, Mohamed Ben Attia, Tunesien 2016, Ov/d/f, 93 Min. Das Leben von Hedi, einem jungen Tunesier, verläuft in geordneten Bahnen. Überraschungen, so glaubt er, wird es keine mehr geben. Denn die Zukunft ist so, wie andere sie für ihn planen. Doch plötzlich geschieht etwas, womit …

mehr – plus

erbarme dich (Bern)

dienstag, 10. april 2018, 14.15 uhr Dokumentarfilm, Ramón Gieling, Niederlande 2015, Ov/d, 99 Min. Mit Johann Sebastian Bachs Arie „Erbarme Dich“ aus der Matthäus- Passion komponiert der Regisseur einen visionären und nahtlosen Be- wusstseinsstrom, der die Tiefe und die Komplexität von Bachs Meisterwerk widerspiegelt. Der Christus in Bachs Passion verkörpert …

mehr – plus

après mai (Bern)

dienstag, 8. mai 2018, 14.15 uhr Spielfilm, Olivier Assayas, Frankreich 2012, Ov/d, 122 Min. Geschichte als lebendige Erfahrung: Ein paar Monate nach Mai ’68 ist eine lose Gruppe junger Leute überzeugt, dass die Revolution noch bevorsteht. Assayas zeichnet das präzise Stimmungsbild einer Generation, die für die Barrikaden noch zu jung …

mehr – plus

wenn die kraniche ziehen (Bern)

dienstag, 12. juni 2018, 14.15 uhr Spielfilm, Michail Kalatosow, Russland 1957, Ov/d, 94 Min. Ende der 1950er Jahre blühte in der UdSSR ein eigenständiges Film- schaffen auf. Das Paradebeispiel dieser Zeit und ein wegweisendes Stück Kino ist der Spielfilm «Wenn die Kraniche ziehen» von Michail Kalatosow. Visuell noch heute bestechend …

mehr – plus