LA NOVIA DEL DESIERTO (Uster)

Montag, 15. Januar, 14.30 Uhr ab 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen von Cecilia Atán / Valeria Pivato, Argentinien/Chile 2017, SP d/f, 78’ Teresa hat 30 Jahre lang in Buenos Aires als Haushälterin und Kindermädchen gearbeitet. Als der einzige Sohn auszieht, braucht man sie nicht mehr, verschafft ihr aber einen neuen …

mehr – plus

ANNA KARENINA (Uster)

Mittwoch, 27. Dezember, 14.30 Uhr ab 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen von Karen Schachnasarow-Shaknazarov, RUS 2017, Ov d/f, 138’ Russland Ende des 19. Jahrhunderts: Liebe, Lust und Leiden prägen das kurze Leben der adligen Anna Karenina. Um der unglücklichen Ehe mit dem Beamten Karenin zu entfliehen, geht sie eine Beziehung …

mehr – plus

DOCTOR JACK (Uster)

Montag, 11. Dezember, 14.30 Uhr ab 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen von Pierre-Antoine Hiroz und Benoît Lange, F 2017, F d, 90’, Dok Jack Preger ist 84 und unermüdlich. In den Strassen Kalkuttas ist er jeden Tag unterwegs, um Leben zu retten. Preger ist Arzt und hat in Indien eine …

mehr – plus

das grosse Museum (Biel)

dienstag, 9. januar 2018, 14.15 uhr Dokumentarfilm, Johannes Holzhausen, Österreich 2014, OV+D/d, 95 Min.  Ein neugieriger, verschmitzt humorvoller Blick hinter die Kulissen eines der bedeutendsten Museen der Welt: das Kunsthistorische Museum in Wien. Man folgt der Kamera auf ihren ausgedehnten Streifzügen durch die prachtvollen Räume und gut gefüllten Magazine, hört …

mehr – plus

Der Staat gegen Fritz Bauer (Fribourg)

Montag 8. Januar – 14.15 Uhr Fiction de Lars Kraume, Allemagne 2015, VOf, 105 min. Deutschland 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, kämpft ein Mann unermüdlich dafür, die Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zwölf Jahre nach Kriegsende erhält der kompromisslose Generalstaats-anwalt Fritz …

mehr – plus

Sur (Fribourg)

Montag 11. Dezember – 14.15 Uhr Fiction de Fernando Solanas, Argentine 1988, VOf, 115 min. Argentinien 1983: Die Generäle haben abgedankt, nach fünfjähriger Haft wird der Arbeiter Floreal entlassen. Er irrt durch die Nacht, da er nicht zu seiner Frau zurückkehren möchte, von der er sich betrogen fühlt. Ein Toter …

mehr – plus

Achter de Wolken (Fribourg)

Montag 13. November – 14.15 Uhr Fiction de Cecilia Verheyden, Belgique 2016, VOdf, 108 min. Waren Emma und Gérard perfekt für einander, ohne es zu merken und zu würdigen? Sie waren ein Paar, doch ihre Beziehung endete vor der Hochzeit. Emma heiratete Gérards besten Freund, ihr Ex zog weg und …

mehr – plus

Ma vie de courgette (Fribourg)

Montag 11. Oktober – 14.15 Uhr Animation de Claude Barras, Suisse 2016, Fd, 66 min. “Zucchini” ist ein wackerer kleiner Junge und hat mit einem Gemüse rein gar nichts gemeinsam. Als seine Mutter stirbt, fühlt sich Zucchini ganz allein auf der Welt. Das ändert sich aber schlagartig, als er im …

mehr – plus

Les voyages extraordinaires d’Ella Maillart (Fribourg)

Montag 11. September – 14.15 Uhr Documentaire de Raphaël Blanc, Suisse 2017, Fd, 70 min. Die 1903 in Genf geborene Ella Maillart führte ein Leben im Eiltempo. Mit ihrer sportlichen Art hat sie sich als Fotografin, Journalistin und Schriftstellerin verwirklicht. Aus ihren verschiedenen Reisen durch die ganze Welt schöpfte sie …

mehr – plus