EIN MANN NAMENS OVE (Luzern) – Luzerner Premiere

Di 5. Dezember, 14.30h von Hannes Holm, Schweden 2015, 116 Min., Schwedisch/d Ove lebt in einer uniformen Einfamilienhaussiedlung. Jeden Morgen macht er routiniert seine Kontrollrunde. Er registriert unrechtmässig parkierte Autos, räumt falsch parkierte Fahrräder aus dem Weg und überprüft Mülltonnen auf ihre korrekte Abfalltrennung. Aber hinter dem Gegrummel des schlecht …

mehr – plus

LIKE FATHER LIKE SON (Luzern)

Di 19. Dezember, 14.30h von Hirokazu Kore-eda, Japan 2013, 120 Min., Japanisch/d,f Ryota und seine Frau Midori erfahren, dass ihr sechsjähriger Sohn Keita nicht ihr eigenes Kind ist, weil zwei Babys im Spital nach der Geburt vertauscht worden waren. Die Frage stellt sich, wollen sie und das andere betroffene Elternpaar …

mehr – plus