erbarme dich (Bern)

dienstag, 10. april 2018, 14.15 uhr
Dokumentarfilm, Ramón Gieling, Niederlande 2015, Ov/d, 99 Min.

Mit Johann Sebastian Bachs Arie „Erbarme Dich“ aus der Matthäus- Passion komponiert der Regisseur einen visionären und nahtlosen Be- wusstseinsstrom, der die Tiefe und die Komplexität von Bachs Meisterwerk widerspiegelt. Der Christus in Bachs Passion verkörpert ein uni- verselles Bild des menschlichen Leidens und der Film stellt eine weitgefasste Untersuchung der Universalität an.

Kommentare sind geschlossen.