Aurore


Tragikomödie von Blandine Lenoir, Frankreich 2017, Französisch mit UT, Dauer: 89 Min.

Aurore erzählt die Geschichte einer geschiedenen und alleinstehenden 50-Jährigen, die ihre Stelle verliert, auf dem Arbeitsmarkt diskriminiert wird, sich mit dem Auszug ihrer erwachsenen Töchter konfrontiert sieht und obendrein erfährt, dass sie demnächst (schon) Grossmutter wird. Eine totale Umsturzphase, in welcher innere und äussere Umstände die Protagonistin zu Veränderungen in ihrem bislang ruhigen Leben zwingen.

Datum/Zeit
Date(s) - 17/12/2018
14:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Wortreich

Karte nicht verfügbar

Kategorien