félix et meira


Maxime Giroux, Kanada 2014, F/d, 105 Min.

Félix zeichnet gerne und lebt am liebsten plan- und ambitionslos in den Tag hinein. Auch Meira ist noch auf der Suche nach ihrem Lebensentwurf und geniesst das ungezwungene Stadtleben von Montreal. Als sich die beiden zufällig kennenlernen, verliebt sich Félix auf den ersten Blick in Meira. Dieser ist Félix auch nicht unsympathisch, doch als chassidische Jüdin sollte sie sich von ihm fernhalten.

Datum/Zeit
Date(s) - 03/07/2018
14:15

Veranstaltungsort
Apollo

Karte nicht verfügbar

Kategorien