FORTUNA


Montag, 10. Dezember, 14.30 Uhr

von Germinal Roaux, Schweiz/Belgien 2018, Div d/f, 106 Minuten

Die 14-jährige Fortuna flieht aus Äthiopien und gelangt via Lampedusa in die Schweiz. Aufnahme findet sie im Simplon-Hospiz (Wallis), das von katholischen Ordensbrüdern geführt wird. Dort lernt sie ihren Landsmann Kabir kennen, in den sie sich verliebt. Doch eines Tages ist er verschwunden, und niemand kann ihr sagen, wo er ist. Sie trägt seine Wärme in sich, droht in der Kälte der Schweiz aber zu erfrieren. Der Lausanner Regisseur Germinal Roaux hat seine poetische Parabel über existenzielle Fragen in prachtvollen und eindrücklichen Schwarzweiss-Bildern gedreht. In der Rolle des Ordensvorsteher einmal mehr Bruno Ganz in einer Glanzrolle.

Datum/Zeit
Date(s) - 10/12/2018
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort
qtopia kino + bar

Karte nicht verfügbar

Kategorien