IMMER UND EWIG 


ab 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen
Dokumentarfilm von Fanny Bräuning, Schweiz 2018, Dialekt, 90 Minuten

nach dem Film Gespräch mit der Regisseurin Fanny Bräuning

Niggi und Annette haben sich ewige Liebe geschworen. Als Annette abrupt erkrankt und gelähmt bleibt, erinnert sich Niggi an dieses Versprechen. Er setzt alles daran, Annette zu Hause zu behalten und zu pflegen. Mit einem umgebauten Wohnmobil gehen die beiden sogar auf Reisen. Tochter Fanny ist Dokfilmerin und begleitet ihre Eltern auf einer dieser Reisen. In berührenden Bildern und intensiven Gesprächen zeigt sie auf, was echte Liebe möglich macht. Fanny Bräuning hat mit ihrem lebensbejahenden Dokfilm zum zweiten Mal nach «No More Smoke Signals» (2009) den «Prix de Soleure» der diesjährigen Solothurner Filmtage gewonnen.

Datum/Zeit
Date(s) - 25/03/2019
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort
qtopia kino + bar

Karte nicht verfügbar

Kategorien