taste of cement


Ziad Kalthoum, Deutschland 2017, Arabisch/d, 85 Min

Der Film ist das eindringliche Porträt von syrischen Bauarbeitern im Exil, das seine Stimmungen und die beklemmende Atmosphäre vor allem über die Tonspur vermittelt. Statt verbaler Kommunikation nutzt der Film Geräusche, Töne und Klänge. Diese setzt Kalthoum meisterhaft ein, um Informationen zu vermitteln, Stimmung zu erzeugen und um Gegensätze darzustellen.

 

Datum/Zeit
Date(s) - 17/10/2019
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Kino Capitol

Karte nicht verfügbar

Kategorien