Les suffragettes (Fribourg)

Fiction, Sarah Gavron, Grande-Bretagne 2015, VOdf, 107 min.
Lundi 5 février – 14.15 / Montag 5. Februar – 14.15 Uhr

Seit ihrer Kindheit schuftet Maud in einer Londoner  Wäscherei,  um  ihren  jungen Sohn  durchzubringen und  ihrem  Mann eine  gefügige, gute  Ehefrau  zu  sein.  Als  sie aber 1912 durch eine Kollegin in den Kampf britischer Suffragetten um Wahlrecht  und  Gleichstellung hineingezogen wird,  nimmt  sie  diesen  als  den  ihren  an und  riskiert  damit  alles.  Ihren  Job,  ihre Ehe  und  ihre  Zukunft  in  einer  von  Männern  bestimmten  konservativen  Gesellschaft, die auf Systemstörungen mit entschlossener Härte reagiert.

Kommentare sind geschlossen.