une vie ailleurs (Solothurn)

donnerstag, 15. februar 2018, 14.30 uhr
Olivier Peyon, Frankreich/Uruguay 2017, OV/d, 96 Min.

Kurz nach der Scheidung entführte Sylvies Ex-Mann Pablo den ge- meinsamen Sohn Felipe, der damals fünf Jahre alt war. Vier Jahre später findet Sylvie, die auf der Suche nach ihrem Sohn das Vertrauen

in die französischen Behörden längst verloren hat, eine Spur von Fe- lipe in Uruguay. Gemeinsam mit Mehdi, einem befreundeten Sozialar- beiter, macht sie sich nach Montevideo auf: sie will ihr Kind zurück!

Kommentare sind geschlossen.