AKTE GRÜNINGER (Uster)

grueningerMontag, 31. März 2014 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen – 14.30 Uhr Film ab von Alain Gsponer, Schweiz 2014, Dialekt  90 Minuten

Im Februar 1939 schliesst die Schweiz ihre Grenzen. Auch Flüchtlinge können nur noch mit Visa einreisen. Da vielerorts weiterhin Flüchtlinge eingeschleust werden, wird der ehrgeizige Inspektor Frei zur Abklärung in den Kanton St.Gallen gesandt. Dort entdeckt er, dass sogar ein Polizeihauptmann als Flüchtlingshelfer agiert. Paul Grüninger macht kein Geheimnis daraus, die Menschlichkeit über das Gesetz zu stellen. Mit fatalen Folgen. Spannende Dokufiction mit Stefan Kurt als Paul Grüninger.

Kommentare sind geschlossen.