das fräulein (Biel)

Das Fräuleindienstag, 1. april 2014, 14.15 uhr Andrea Staka, Deutschland/Schweiz/Bosnien-H. 2006, Originalversion/d/f UT, 81 Min. Ruza hat ihre Heimat Serbien vor über dreissig Jahren verlassen und lebt in Zürich. Ihr Alltag ist eine Reihe von sich wiederholenden Momenten, bis Ana eines Tages auftaucht und die minutiös konstruierte Welt ins Wanken bringt. Die junge Frau aus Sarajevo ist schön, lebenshungrig und irgendwie verloren.

Kommentare sind geschlossen.