non ho l’età


Dokumentarfilm, Olmo Cerri, Schweiz 2017, OV d/f, 93 Min.

Gigliola Cinquettis Sanremo-Hit «Non ho l’età» wurde für die erste Generation Italienerinnen und Italiener, die in die Schweiz ausgewandert waren, zu einer Art Heimat in der Fremde. Ausgehend von diesem betörenden Lied erzählt der Tessiner Regisseur Olmo Cerri vier exemplarische und bewegende Emigrations-Geschichten.

Datum/Zeit
Date(s) - 03/11/2020
14:15 - 16:15

Veranstaltungsort
Apollo

Karte nicht verfügbar

Kategorien